Psychische Erkrankungen, Belastung und Herausforderungen

Psychische Erkrankungen, Belastung und Herausforderungen

Diese Vorträge informieren Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse. Die Dauer liegt in der Regel zwischen 60 bis 90 Minuten und kann mit den Veranstaltern abgestimmt werden.


1. Vortrag: Psychotraumatologie – was hat der Zweite Weltkrieg mit uns zu tun?

Obwohl wir den Zweite Weltkrieg nicht erlebt haben, weisen viele der „Kriegsenkel“ typische Denk- und Verhaltensweisen auf, die aus den Erlebnissen unserer Mütter/Großmütter und Väter/Großväter resultieren. Es wird anhand von Forschungsdaten und Literatur gezeigt, wie sich Traumata über Generationen hinweg nachweisen lassen und wie wir damit umgehen können.

Dauer - s.o.

2. Vortrag: Sucht als Suche nach wem oder was?

In diesem Vortrag sollen Einblicke in die Hintergründe von Suchterkrankungen dargestellt und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden, die ein wieder selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Dauer - s.o.

REDAXO 5 rocks!