News

NEWS

AKTUELL

11·22

Wer sich auf seinen Lorbeeren ausruht und annimmt, auch weiterhin erfolgreich zu sein, hat das Fat-Cat-Syndrom.

11·22

Die Zusammenarbeit mit unfähigen Unternehmen ist häufig kräfteraubend. So können Sie die Kommunikation verbessern.

11·22

Zum ersten Arbeitstag nicht erscheinen und Kontaktaufnahmen ignorieren: Eine Karriereberaterin erklärt "Job-Ghosting".

11·22

Was tun, wenn Konflikte zwischen Kollegen immer mehr eskalieren? Karriereberaterin Stephanie Huber gibt Tipps.

10·22

Nach langer Funkstille fällt es schwer, sich bei Bekannten zu melden. Meist ist die Freude jedoch umso größer.

10·22

Wie Azubi und Ausbilder miteinander umgehen, hat maßgebliche Folgen für die Berufsausbildung, erklärt Ausbildungsberater Peter Braune.

10·22

Sabrina aus Freiburg lebt mit der Diagnose "Dissoziative Identitätsstörung". In ihrem Körper wohnen zwölf Persönlichkeiten.

10·22

Für Betroffene von häuslicher Gewalt ist es oft schwierig, Hilfe zu suchen. So können Nachbarn und Angehörige reagieren.

09·22

Selbstzweifel am Arbeitsplatz: Folgen sind selbstauferlegter Leistungsdruck und die Angst, ertappt zu werden.

09·22

In Deutschland erkranken pro Jahr ca. 5 Mio. Menschen an Depressionen. Ursache könnten gesellschaftliche Umstände sein.

09·22

Sind ältere Menschen weiser und macht Weisheit glücklich? Ein Gespräch mit Weisheitsforscherin Judith Glück.

09·22

Testosteron hat den Ruf, dem klaren Denken abträglich zu sein. Die Wissenschaft belegt: Das stimmt!

08·22

Die Darmflora spielt eine wichtige Rolle für die psychische Gesundheit. Probiotika können die Wirkung von Antidepressiva unterstützen.

08·22

In Deutschland ist es normal, Alkohol zu trinken – so sehr, dass dabei oft vergessen wird, dass es sich um eine Droge handelt.

08·22

Verträgliche Menschen besitzen gute Eigenschaften, die sich in Beruf und persönlichen Leben bewährt haben.

08·22

Psychische Stärke und Ausgeglichenheit erwerben Kinder im Alltag – aus den Erfahrungen, die es im Miteinander und mit seiner Umwelt macht.

07·22

Spaß am Job, aber gestresst von der Enge des Konzernkorsetts: Ist die Selbstständigkeit wirklich immer der beste Ausweg?

07·22

Um sich optimal in ein neues Team einfügen zu können, lohnt es sich, informelle Hierarchien aufzuspüren – und sich diese zunutze zu machen.

07·22

Nur begründete Besprechungen und Abschaffung unproduktiver Abläufe: So könnte moderne Arbeit gelingen.

07·22

In Krisen konsumieren viele die Nachrichten. Mehr Informationen bringen nicht mehr Sicherheit, sondern negative Folgen für die Psyche.

06·22

Wie sollte man reagieren, wenn der/die beste Mitarbeiter/in kündigen will – und was kann man daraus für die Zukunft lernen?

06·22

Unternehmen geben große Summen für erfolglose Kreativitätstrainings aus. Diese Übungen machen Teams kreativer.

06·22

Sich bewusst einer unangenehmen Aufgabe stellen? Gerade an solchen Erfahrungen wachsen wir besonders.

06·22

Jede Form von Bewegung senkt Stress, beugt Erkrankungen vor und steigert die geistige Leistung. Grund genug, mal wieder aufzustehen.

05·22

Die Polarisierung und Fragmentierung der Gesellschaft führen viele auf die Filterblase zurück. Doch sie sind nicht technisch bedingt...

05·22

Wie kann das Reden über mentale Gesundheit und psychische Krankheit im Gesundheitswesen selbstverständlich werden?

05·22

Ständig schauen wir aufs Smartphone. Autor Christoph Koch gibt Tipps, wie wir im digitalen Gleichgewicht bleiben.

05·22

In ihren Werken haben Paul Celan und Ingeborg Bachmann einander dialogisch zu- und aufeinander angespielt. Diese Lesung erinnert.

04·22

Ab dem jungen Erwachsenenalter gehe es mit der Leistungsfähigkeit des Hirns bergab, heißt es oft. Das Gegenteil zeigt nun eine aktuelle Studie.

04·22

In der Pandemie ist es einsam geworden: ein Gefühl mit vielen Facetten, meinen Einsamkeitsforsche­r*innen.

04·22

Karrierecoach Bernd Slaghuis über die ständige Frage nach der Zukunftsplanung in Bewerbungsgesprächen – und die beste Antwort.

04·22

Viele Menschen empfinden weniger Angst, wenn sie nicht alleine sind. Auch virtuelle Begleiter können Ängste dämpfen.

03·22

Herausforderungen durch Homeoffice – aber auch mehr Flexibilität und Zeitersparnis: 7 Tipps für gesundheitsgerechte mobile Arbeit.

03·22

Bei der Arbeit hat man es oft mit schwierigen Menschen zu tun. Psychotherapeutin Bärbel Wardetzki über Narzissmus im Beruf.

03·22

Der Maler Edvard Munch verarbeitete im Bild „Das kranke Kind“ die Tuberkuloseerkrankung und den Tod seiner Schwester.

03·22

Jurist Volker Kitz klärt über den Unterschied zwischen gedruckten und digitalen Texten auf und wie diese die Konzentration beeinflussen.

02·22

Social-Media-Experte Felix Beilharz erklärt, wie man mit Social-Media-Geschichte umgehen sollte, und rät, wo Löschungen sinnvoll sind.

02·22

Die WHO erachtet hormonwirksame Substanzen als zweitgrößte Bedrohung für das Fortleben des Menschen. Eine Fachärztin klärt auf.

02·22

In dieser Kolumne schreibt Sascha Lobo über die Corona-Pandemie und die Suche nach einem Schuldigen.

02·22

Praktische Flexibilität oder nervenaufreibende Dauererreichbarkeit: Der Slack-Gründer über sein Kommunikationstool.

01·22

Neue Arbeitsformen sind seit Pandemie und Homeoffice gefragter denn je. Doch was bedeutet „New Work“ wirklich?

01·22

Beraterin Gemma D'Auria erklärt, wie Resilienz helfen kann, weniger stressanfällig und insgesamt zufriedener zu werden.

01·22

Rituale sind Handlungsabfolgen, durch die sich Menschen Werten verpflichten – und dieser Handlung somit Bedeutung verleiht.

01·22

Veränderung der Arbeitssituation und medizinische/psychologische Hilfe können Krankentage im Beruf von Menschen mit Depression reduzieren.

12·21

Der Laufexperte Andreas Butz verrät, durch welche Grundeinstellungen man mit körperlicher und geistiger Fitness belohnt wird.

12·21

Der Podcast der ZHAW gibt interessierten Führungskräften eine Fülle an fundierten Informationen zum Thema Psychologie.

12·21

Expertin Franca Quecke beschreibt, wie Netzwerken helfen kann, die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

12·21

Der Professor für Sozialpsychologie Dieter Frey erklärt, mit welcher Strategie er seine Angst abgelegte.

11·21

Experte Tim Reichel erkennt für Prüfungsphasen ein Verhaltensmuster und gibt Tipps, wie man diese Zeit übersteht.

11·21

In 11 Tipps verrät die Karriereberaterin Carmen Michaelis, wie man Unpünktlichkeit vermeiden kann.

11·21

In einer MDR-Sendung untersuchen Forscher, warum Sport so effektiv ist und unsere Lebenszeit verlängern kann.

11·21

Mit einer neuen Online-Lernplattform soll Schüler*innen Wissen zum Thema digitale Gesundheitskompetenz vermittelt werden.

10·21

Viele stellen sich Fragen zum Lebenssinn erst, wenn sie eine Krise erleben. Wie finden wir heraus, was für uns existenziell ist?

10·21

Hier finden Sie gute Gründe für eine vegetarische Ernährung und Tipps, wie sich der Verzicht auf Fleischprodukte noch leichter fällt.

10·21

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie gendergerechte Sprache in die Unternehmenskommunikation integriert werden kann.

10·21

Eine Karriereberaterin beschreibt, wie man Bitten von Bekannten und Freund*innen abzulehnen lernt, ohne die Freundschaft zu gefährden.

09·21

Laut einer neuen Studie lässt sich ein Anteil der Krebserkrankungen direkt mit Alkoholkonsum in Verbindung bringen.

09·21

Eine Schwangerschaft ist eine gute Gelegenheit, den Partner auf die Auswirkungen des Passivrauchens für ungeborene Kinder hinzuweisen.

09·21

Nur scheinbar freundlich, doch im Innern brodelt es. Fünf Erkenntnisse über passiv-agressives Verhalten und wie man ihm am besten begegnet.

09·21

Nicht nur Strategie, Führung und Prozesse, sondern auch eine gute Unternehmenskultur kann sich positiv auf Mitarbeiter und Finanzen auswirken.

08·21

Vorgestellt werden hier unterschiedliche Möglichkeiten, wie sich zum Auf- oder Ausbau eines Unternehmens Kapital generieren lässt.

08·21

Hier finden Sie eine Themenseite über Stress und Entspannung von Spektrum der Wissenschaft.

08·21

Die Homeoffice-Pflicht ist Geschichte – und für viele auch der eigene Schreibtisch im Büro.

08·21

Im Interview mit Jana Hauschild berichtet der Buchautor über die Stigmatisierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen.

07·21

Eine neue Mitarbeiterin ist am Start, Kollegen machen rassistische Bemerkungen. Wie soll Teamleiterin Susanne jetzt handeln?

07·21

Mehr als 75 Jahre lang verfolgen Forscher aus Harvard das Leben von 724 amerikanischen Männern aller Gesellschaftsschichten.

07·21

Forschungsarbeiten des Sales Management Department (Universität Bochum) befassen sich mit Vor- und Nachteilen variabler Verdienste.

07·21

Jetzt ist Schluss mit Sofa und Snacks: mm-Laufcoach Andreas Butz hat zehn Tipps, mit denen Sie schnell wieder in Form kommen.

06·21

Die größte Studie zum Thema weltweit zeigt, dass junge Menschen heute narzisstischer sind als frühere Generationen.

06·21

In Zukunft kommt es nicht darauf an, die neueste Technik zu haben, sondern generell miteinander zu kommunizieren.

06·21

Höheres Alter, Adipositas und Vorerkrankungen sind die wichtigsten Risikofaktoren für einen schweren Verlauf von COVID-19.

06·21

Studie: Gesunde Ernährung und Lebensstil beugen Refluxösophagitis vor

06·21

Im Gespräch widerspricht Peter Schneider der Ansicht, dass psychische Krankheiten wie alle andere auch sind. Doch warum?

05·21

Ein Forschungsteam konnte bei Probeanden mit regelmäßigem Koffeinkonsum eine veränderte Hirnstruktur nachweisen.

05·21

Zwei Wissenschaftlerinnen haben untersucht, welchen Einfluss das Betriebsklima auf den Umgang mit Fehlern hat.

05·21

Eine Schweizer Psychoanalytikerin beschreibt im Interview, wie auch älteren Menschen psychisch stabil durch die Pandemie kommen.

05·21

Psychologin Eva Unternährer sagt, wie sich der elterliche Handykonsum auf die Kinder auswirkt – und warum analoges Leben wieder hip wird.

04·21

Die therapeutische Wirksamkeit antidepressiver Medikation ist limitiert. Deshalb wird nach weiteren Therapieansätzen gesucht.

04·21

Fail better, fail forward. Scheitern wird inzwischen wie ein Mantra beschworen, vor allem in der Start-up-Szene.

04·21

Durch die Pandemie ist viel Lernstoff auf der Strecke geblieben. Schwerer wiegt aber, dass Kinder kaum soziale Gefüge erlebt haben.

04·21

Doch auch oder gerade jetzt sollte die Richtlinie der WHO gelten: eine Stunde moderate bis anstrengende Bewegung am Tag!

03·21

Mit Vorhersagen über den Alterungsprozess versuchen Wissenschafter diesen zu verlangsamen.

03·21

Die Coronazeit zehrt an den Kräften. In einer neuen Videoserie erklären Expertinnen und Experten, wie mentale Gesundheit funktioniert.

03·21

Die Verunsicherung infolge der Finanz- und Eurokrise steigt. Was Führungskräfte jetzt beachten sollten....

03·21

Sport ist eines der wirkungsvollsten und sichersten "Medikamente". Nur leider sind die wenigsten Menschen ausreichend körperlich aktiv.

12·20

Veränderungen der Darmflora durch erhöhte Zuckeraufnahme.

11·20

Randomisierten Studie: Menschliche Unterstützung beim online-Abnehmen steigert Erfolgsrate.

11·20

Repräsentative Befragung von 2.500 Menschen zu ihren Einstellungen zu Körperstrafen und Erziehungsverhalten im Auftrag von Unicef.

10·20

Analyse des Deutschen Ärzteblatts zu BMI, Größe und Körpergewicht bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 5 bis 19 Jahren.

09·20

Die heutige Lebensweise verändert auch die Beziehungen unter uns. Ein interessantes Interview.

08·20

Berufsgenossenschaft gibt Handlungshilfe zu Psychischen Belastungen zu Coronazeiten aus

07·20

Mehrsprachig: Integrationsbeauftragter der Bundesregierung gibt Gesundheits- und Verhaltenstipps im Rahmen der Corona Pandemie

06·20

Gesundheitliche und soziale Folgekosten der Corona-Krise: Bestandsaufnahme des Instituts der deutschen Wirtschaft.

05·20

Das Ärzteblatt stellt klar: Gut dosierter Sport ist eines der wirkungsvollsten und sichersten „Medikamente“.

05·20

Gesunde Ernährung ist gut für den Kopf – aktuelle Forschungsergebnisse zu Ernährung und Leistungsfähigkeit.

04·20

Coaching ist in vielen Unternehmen ein fester Teil der Personalentwicklung. Zwei Drittel der deutschen Firmen bauen darauf.

04·20

Was macht Beziehungen glücklich und erfolgreich. Interessantes Interview mit dem Psychologen John Gottman.